Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_zurigo

Italian Design Day 2018

Datum:

01/03/2018


Italian Design Day 2018

Anlässlich des zweiten internationalen «Tag des italienischen Designs» spricht der Architekt und Designer MARCO ROMANELLI über das «neue italienische Design», welches das Thema der Nachhaltigkeit und die Beziehung zwischen Mensch – Natur aufnimmt und nächstes Jahr das Leitmotiv der Internationalen Ausstellung der XXII Triennale di Milano sein wird. Die Ausstellung wird den Titel Broken Nature: Design Takes on Human Survival tragen.

Nebst redaktioneller Zusammenarbeit mit Fachzeitschriften wie «Domus» und «Abitare» arbeitet Marco Romanelli aktiv mit den wichtigsten italienischen Innendesign- und Einrichtungsfirmen zusammen wie zum Beispiel Driade, Fontana Arte, Oluce und Fiam. Im Jahre 2004 hat sein Studio «Laudani & Romanelli» an der Biennale di Architettura di Venezia in der Sektion “Notizie dall’Interno” teilgenommen. Zu seinen Publikationen gehören: "Gli Spazi del cucinare. Appunti per una storia italiana 1928-1957", "Design Nord-Est" und “Vieto l’ingresso agli addetti al lavoro”.

Der internationale Tag des italienischen Designs wurde 2017 vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationaler Zusammenarbeit lanciert und findet in Zusammenarbeit mit der Triennale di Milano, dem Ministerium für Kulturgüter und Tourismus, der Associazione per il Disegno Industriale (ADI), der Fondazione Compasso d’Oro, der Mailänder Möbelmesse sowie der Italienischen Agentur für Aussenhandel (ICE) statt. Der Tag dient der Förderung des zeitgenössischen italienischen Designs und an diesem Tag werden in rund 100 Ländern über 100 «Botschafter und Botschafterinnen» wie beispielsweise DesignerInnen, UnternehmerInnen, JournalistInnen, KunstkritikeInnen, DozentInnen und v.m. unterwegs sein, um über zahlreiche italienische Designerstücke zu sprechen.

Einführung und Moderation durch den Architekten Davide Musmeci. Der Vortrag wird auf Italienisch gehalten. Anschliessend wird ein Apéro offeriert und es besteht die Möglichkeit sich mit dem Designer auszutauschen.

Flyer

Es wird um Anmeldung gebeten: iiczurigo@esteri.it  oder Tel. 044 202 48 46.

Wann und wo:

01.03.18, 18.30 Uhr, Aula des Liceo Artistico, Parkring 30, Zürich.

 



Informationen

Datum:: Do 1 Mär 2018

Organisiert durch : IIC di Zurigo

In Zusammenarbeit mit : Liceo artistico italo-svizzero

Eintritt : Frei


Ort:

Liceo artistico Freudenberg, Parkring 30, Zurigo

711