Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_zurigo

Das Venedig der Antike - Zürcher Ausgrabungen in der etruskischen Handelsstadt Spina

Datum:

07/12/2017


Das Venedig der Antike - Zürcher Ausgrabungen in der etruskischen Handelsstadt Spina

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Christoph Reusser (Universität Zürich).

Die etruskische Stadt Spina (Provinz Ferrara, Italien) liegt an einem antiken Arm des Flusses Po. Sie ist in der Archäologie vor allem durch ihre reichen Gräberfunde berühmt. Weniger gut bekannt ist die zugehörige Kleinstadt, die sich in unmittelbarer Küstennähe befand. Der Leiter des archäologischen Projekts Spina berichtet über die bisherigen Forschungen: Siedlungsphasen, Stadtplanung und Hausarchitektur geben ein umfassendes Bild dieser etruskischen Stadt.

Die Ausstellung ist an den Vortragstagen bis 18 Uhr geöffnet! Der Vortrag findet im Rahmen der Ausstellung Etrusker - Antike Hochkultur im Schatten Roms statt.

Weitere Informationen

Eintritt CHF 9.- (mit regulärem Ausstellungsticket CHF 5.-)

Wann und wo:
07.12.17, 18.30 Uhr, Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Klosterstrasse 16, Schaffhausen

Informationen

Datum:: Do 7 Dez 2017

Zeit: Um 18:30

Organisiert durch : Museum zu Allerheiligen

In Zusammenarbeit mit : IIC di Zurigo

Eintritt :


Ort:

Museum zu Allerheiligen, Klosterstr. 16, Sciaffusa

671